Übergang

Ein neuer Tag ist angebrochen, schreiten wir zur Tat.

Die Nacht hat unmerklich gesagt lebwohl, hinterlässt kühle Luft und Gedankenruinen.

Musik dringt nun zu meinen Ohren, stimuliert meine Gehirnwellen aufs Neue.

Lässt meine Gedanken Vor- und Rückwärtsspulen, in Hoffnung darauf im richtigen Moment die Stopptaste zu erwischen.

Erinnerungen, getrübt und immer gefärbt durch die Emotionen des Moments, treten hervor.

Sie schluchzen nach Aufmerksamkeit und sind zu gleich Seelenfutter.

So bricht der neue Tag, im Licht der aufgehenden Sonne, durch die angelaufene Scheibe des alten Tages und bringt uns gleichsam ein neues Morgen näher.

Veröffentlicht in

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s